Training und Schulung als Trittbrett für eine erfüllte Karriere

Bei OTTO Work Force haben wir ganz klar erkannt, dass unsere Mitarbeiter unser Kapital sind. Und in Kapital muss man investieren. Das tun wir vorzugsweise, indem wir Ihnen neue Kompetenzen vermitteln und diese weiterentwickeln. Eine Schulung, ein Kursus oder ein Training kann schnell den Grundstein dafür legen, dass Sie in kurzer Zeit eine chancenreiche Karriere aufbauen.

OTTO Academy
OTTO Academy ist der allgemeine Sammelbegriff für eine große Anzahl an Trainings und Schulungen, die wir unseren Mitarbeitern anbieten. OTTO Academy ist jedoch keine Schule im traditionellen Sinn. Ihre Unterrichtseinheiten setzen sich aus einer Reihe von informellen Zusammentreffen zusammen, in denen beispielsweise niederländische Sprach- und Kulturkenntnisse vermittelt werden.

Zudem ermöglicht Ihnen die OTTO Academy den Erwerb eines anerkannten MBO-Diploms (weiterführende Berufsausbildung). Ein Diplom stellt sicher, dass Sie schnell Ihre Karriere vorantreiben können. In Zusammenarbeit mit ROC‘s (Regionale Opleidings Centra, regionale Schulungszentren), die in den gesamten Niederlanden vertreten sind, ermöglichen wir Ihnen den Erwerb eines anerkannten MBO-Diploms (weiterführende Berufsausbildung).

Logistik, technik und nahrungsmittelindustrie

Logistisches Schulungszentrum für die Logistik
OTTO Work Force verfügt über ein eigenes Schulungszentrum für die Logistik. Sie besitzen keinen Gabel- oder Schubmaststaplerschein? Kein Problem! Bevor Sie eine von diesen herausfordernden Funktionen mit internen Transportmitteln antreten, ermöglichen wir Ihnen die Teilnahme an einer entsprechenden Schulung. In unserem Schulungszentrum lernen Sie die Handhabung und Bedienung eines EPT (elektrischer Pallettenstapler). Oder Sie steigen mit unserer Ausbildung zum Schubmaststapler (buchstäblich) in neue Höhen auf. Unsere zertifizierten Schulungsspezialisten vermitteln Ihnen das für das Arbeiten in der Logistikbranche notwendige Know-how. Jede Woche erwerben Dutzende Mitarbeiter ihr Zertifikat. Und das bereits seit über zwölf Jahren!

Sicheres Arbeiten in der Technikbranche
Das Arbeiten im Technikbereich kann mitunter schwierig sein. Sie beginnen bei Arbeitgebern, wo mit großen Maschinen oder chemischen Anlagen gearbeitet wird. Ihre Sicherheit ist dabei für uns von höchster Wichtigkeit. Viele (Beinahe-)Unfälle entstehen aufgrund mangelnder Kenntnis und fehlendem Bewusstsein hinsichtlich Sicherheitsrisiken vonseiten der Arbeitnehmer. Durch umfassendere und bessere Ausbildung wird das entsprechende Wissen und Bewusstsein erhöht und auf diese Weise viele Unfälle vermieden. Immer mehr Unternehmen in der Technikbranche verlangen daher ein VCA-Zertifikat (Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltprüfliste für Unternehmen), bevor Sie dort als Mitarbeiter die Arbeit aufnehmen können. VCA erfordert, dass Mitarbeiter ausreichende Kenntnis im Bereich von SGU (Sicherheit, Gesundheit und Umwelt) besitzen. OTTO Work Force ermöglicht gemeinsam mit seinem Schulungspartner, dass Mitarbeiter ein B-VCA-Zertifikat (Basissicherheit gemäß der Sicherheitsprüfliste für operative Mitarbeiter), VCA-VOL-Zertifikat (Sicherheit für operative Führungskräfte gemäß der Sicherheitsprüfliste) oder Flansch-Zertifikat (Protokoll) erwerben können.

Arbeiten und Lernen in der Lebensmittelindustrie
Die Industrie rund um frische Lebensmittel ist eine der führenden Sektoren in der niederländischen Wirtschaft und bietet ein breites Angebot an Karrieremöglichkeiten. Arbeiten und Lernen verläuft dabei Hand in Hand. Das geschieht zusammen mit SVO, unserem Schulungspartner in der Lebensmittelindustrie. Gemeinsam bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einer Ausbildung zum Assistenten in der Lebensmittel-Nahrungsindustrie (NT2) zu folgen.

Mehr erfahren?
Möchten Sie mehr über unsere Ausbildungsmöglichkeiten erfahren? Oder sind Sie bereits auf der Suche nach einem herausfordernden Job? Nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf.